Unternehmensprofil

Die Geschichte von Tre Venezie

In der zweiten Hälfte von 1600 kommt der Kaffee nach Europa: in der Zeit der großen Schiffe, die das Mittelmeer durchzogen, wurde der Kaffee auf der Märkte unseres Kontinents eingeführt.

Venedig war die erste italienische Stadt, die die Aroma des Kaffees kannte; dann verbreitete der Kaffee sich in der ganzen Halbinsel, um einen Bezugspunkt nicht nur für die italienischen Händler aber auch für Händler, die aus andere Länder (besonders aus Zentrum-Nord Europa) kamen, zu werden. Die Venezianer lernten als erste, das Getränk zu kosten, sowohl für den guten Geschmack, der das charakterisierte, als auch um einige heilkräftige und Verdauungseigenschaften auszunutzen.

Von Venedig verbreitete sich der Kaffee über den ganzen Westen und wurde berühmt und sehr geschätzt. Wieder einmal hatte die Lagunenstadt ihre Natur als Brücke zwischen Ost und West durch den Import eines östlichen Getränks gefolgt, das denn in westlichen Kaffee sich verwandelte.

An Wen Wollen Wir Uns Wenden

Unsere Unternehmensstrategie bietet Dienste für verschiedene Vertriebskanäle durch die Umsetzung von spezifischen Produkten je nach der Branche, an den wir uns wenden wollen. Unser Vertriebsnetz wird von erfahrenem Personal geleitet, das das Wachstum des Verkaufsumfangs und die Verbreitung des Brandmals Caffè Tre Venezie S.r.l. a socio unico fördern kann.

An den Vending-Verkaufskanal wenden wir uns mit Kaffeebohnenmischungen, die speziell für die maximale Leistung bei der Lieferung von Automaten hinsichtlich der Cremigkeit als auch des Geschmacks studiert werden, und wofür die feinsten Kaffeebohnen von den besten Plantagen der Welt benutzt wurden. Caffè Tre Venezie S.r.l. a socio unico produziert auch eine Reihe von Monoportionen Produkten in verschiedenen Kaffeemischungen, die für die folgenden Systeme verfügbar sind: Lavazza A Modo Mio, Lavazza Blue, Nespresso, Ese, Lavazza Espresso Point, Durchmesser 32, Keeurig, Dolce Gusto. Unsere Kapseln gehören zu der neuesten Generation von Kapseln, die auf dem Markt anwesend sind, und sind sehr leistungsfähig. Bezüglich des Kanals Ho.Re.Ca realisieren wir Kaffeemischungen in verschiedenen Geschmacksrichtungen, um alle Erwartungen sowohl der Führungskräften des öffentlichen Dienstes, als auch diejenige ihrer Kunden erfüllen zu versuchen. In der Linie Caffè Tre Venezie S.r.l. a socio unico ist auch eine große Auswahl an erlesenen Tees und Kräutertees in Blättern und an aromatisierten Kaffee. Wir bieten außerhalb eine breite Palette von Zusatzprodukten mit unserem Brandmal (z.B. Zucker, Süßstoffe, usw.), um die Bedürfnisse des Kunden am besten zufrieden stellen.